Japanische Aucube / Metzgerpalme - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Immergrüne/ Wintergrüne Laubgehölze > Botanische Namen
Japanische Aucube / Metzgerpalme 
Aucuba japonica 'Variegata'
Besonderheiten:
Blatt:
Blattschmuck:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Fruchtschmuck:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchshöhe:

strahlend korallenrote Früchte
groß, fleischig, eiförmig
ja
lila bis blau
April - Mai
humoser, durchlässiger Gartenboden, gerne etwas saurer
ja
immergrün
gelbgrün punktiert
Sonne bis Halbschatten
Mischpflanzungen mit andern Immergrünen, Kübel
langsam, erst aufrecht, später breitbuschig
80 - 120 cm 
150 - 250 cm
 

 
Charakteristisch für die Japanische Aucube / Metzgerpalme sind die großen, fleischigen grünen Blätter, die ihren eigenen Reiz durch zahlreiche, unregelmäßig verteilte, gelbe Sprenkel vermitteln.
Die eigentlich unscheinbaren Blüten verwandeln sich im Spätsommer in strahlend korallenrote Früchte. Diese halten sich bis ins nächste Frühjahr am dicktriebigen Strauch.
Am besten für die Japanische Aucube ist ein halbschattiger, geschützter Standort geeignet, sehr interessant sind Kombinationen mit weiteren immergrünen Pflanzen wie z. B. Lavendelheide. Ein Winterschutz ist für dieses Gehölz unentbehrlich.


zurück zur Startseite
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü