Chrysanthemen - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Balkonpflanzen von A - Z
 
Chrysanthemen
Chrysanthemum - unendliche Vielfalt und Blütenpracht
 
Blütenfarbe:
Blütezeit:

Größe:

Standort:
Wasserbedarf:
Düngebedarf:
Winterhart:
Mehrjährig:
Verwendung:
alle denkbaren, je nach Sorte
je nach Sorte: frutescens im Sommer
indicum Herbst bis Winter
je nach Sorte: frutescens bis 80 cm
indicum max. 45 cm
Halbschatten bis Schatten, frutescens sonnig
mittel
mittel
zum Teil
ja
Balkonbepflanzung, Beetbepflanzung Grabbepflanzung, Kübelbepflanzung

 Je nach Sorte haben die Chrysanthemen unterschiedliche Blütezeiten und Wuchsformen. Das Chrysanthemum frutescens blüht im Sommer und kann Größen von bis zu einem Meter erreichen, wenn man es lässt. Die Indicum Hybriden blühen vom Herbst bis in den Winter hinein und sind mit maximal 45 cm kleinwüchsiger, als die Frutescens. Sie gedeihen am besten an hellen Standorten, sollten aber im Besonderem im Hochsommer nicht in der prallen Sonne stehen, da sie Hitze nicht so gut vertragen. Idealerweise sollte die Temperatur nicht deutlich über 25°C steigen. An halbschattigen oder schattigen Standorten gedeiht Chrysanthemum Indicum besonders gut und dankt dieses mit einer ausdauernden Blüte. Chrysanthemum Frutescens hingegen benötigt jeden Tag ein paar Stunden direkte Sonne, um seine Blüten zu öffnen. Viele Chrysanthemen Sorten sind winterhart und können draußen überwintert werden, wenngleich die Pflanzen zumeist nur einjährig kultiviert werden. Beim Überwintern auf dem Balkon empfiehlt es sich, die Pflanzen ein paar Finger breit über dem Erdniveau zurück zu schneiden und die Balkonkästen an geschützte Orte (wie beispielsweise direkt an die
Hauswand) zu stellen und leicht abzudecken. Dieses verhindert, dass der Balkonkasten bei strengem Frost komplett durchfriert. Zudem sollte der Wurzelballen stets feucht gehalten werden.
 
Zurück                                                                                                                                                                              Weiter
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü