Clematis / Waldrebe - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Balkonpflanzen von A - Z
 
Clematis / Waldrebe
Clematis hybride - eindrucksvoll blühende Kletterpflanze
 
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Größe:
Standort:
Wasserbedarf:
Düngebedarf:
Winterhart:
Mehrjährig:
Verwendung:
weiß, rot, rosa, blau, violett
je nach Sorte: Juni bis September
bis zu 2,5 m kletternd
Sonne, Halbschatten
mittel
hoch
ja
ja
Kletterpflanze, Sichtschutz

Die Clematis ist eine sehr gut für den Balkon geeignete Kletterpflanze. Nicht nur, dass sie Spaliere oder andere Rankhilfen mit ihrem rasanten und üppigen Wuchs schnell bedeckt und somit Sichtschutz bietet, sie blüht auch noch mit fantastischen Blüten von bis zu 20 cm Größe. Diese können je nach Sorte weiß, rot, rosa, blau oder violett sein. Als mehrjährige Pflanze können die meisten Arten problemlos das ganze Jahr im Balkonkasten verbringen und sie wird von Jahr zu Jahr dichter und schöner. Sie bevorzugt sonnige und halbschattige Plätze auf
dem Balkon. Die Erde sollte locker und wasserdurchlässig sein. Für ihr schnelles Wachstum und die reiche Blütenpracht benötigt die Clematis viel Wasser und ausreichend Dünger. Um die Verdunstung zu reduzieren, empfiehlt es sich zudem, die Erde mit Rindenmulch abzudecken, oder eine Unterbepflanzung aus polsterförmig wachsenden Pflanzen vorzunehmen. So kommt keine direkte Sonneneinstrahlung an den unteren Teil der Pflanze und den Wurzelansatz. Die Clematis kann und sollte geschnitten werden, da dies zu einem dichteren Wuchs und führt und sie so mehr Blüten hervorbringt. Hierzu werden die Triebe im Frühjahr, vor dem Austreiben, zurück geschnitten. Bei einmal blühenden Sorten sollte dies bis auf 30 bis 50cm über der Erde geschehen, beimehrfach blühenden Sorten werden nur die Triebspitzen um ca. 30 cm gekürzt. Die Pflanzen können auf demBalkon überwintert werden.  
Zurück                                                                                                                                                             Weiter
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü