Cornus stolonifera 'Flaviramea' / Gelbholz - Hartriegel - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Laubabwerfende Gehölze > Botanische Namen
Gelbholz Hartriegel 'Flaviramea'
Cornus stolonifera 'Flaviramea'
Besonderheiten:
Blatt:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Fruchtschmuck:
Herbstfärbung:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe
gelbgrüne Rinde im Winter
grün
weiß
Mai
normale Gartenböden
ja, weiße Beeren
ja
laubabwerfend
grün
Sonne bis Halbschatten
Einzelpflanzung, Gruppengehölz
Strauchartig
150 - 200 cm
30 - 50 cm/Jahr
200 - 300 cm

 
Es ist ein aufrechter vieltriebiger Strauch. Er erreicht eine Höhe von ca. 2-3m. Seine Rinde ist hell- bis gelbgrün, besonders im Winter auffallend. Er hat dadurch einen hohen Zierwert. Die Blätter sind grün bis 10 cm lang. Er hat gelblich weiße Blüten im Mai. Seine Früchte sind weiß rundlich in Dolden ca. 9 mm dick. Es ist ein absoluter frostharter Strauch, er ist stadtklimafest und ist sehr gut schnittverträglich. Gut zusammen pflanzbar mit Cornus alba 'Sibirica'.

  • auffällige Rindenfärbung, vor allem im Winter in grüngelb
  • hoher Strauch mit zum Teil aufliegenden Seitentrieben
  • dichte Gebüsche bildend
  • gelblichweiße Blüte im Mai, weiße Früchte im Herbst, nicht giftig, aber ungenießbar
  • sonnig bis halbschattig, gerne feucht
zurück zur Startseite
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü