Corylus avellana 'Red Majestic'/ Blut-Korkenzieherhasel 'Red Majestic' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Laubabwerfende Gehölze > Botanische Namen
Blut - Korkenzieherhasel 'Red Majestic' 
Corylus avellana Red Majestic
Besonderheiten:
Blatt:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Früchte:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe
gedrehte Zweige, Früchte essbar
kraus eingerollt
männliche Kätzchen gelb
Februar - März
normaler Gartenboden
rotbraune Nüsse
laubabwerfend
rot
Sonne bis Halbschatten
Terrassen, Steingärten
buschig aufrecht, gedreht
150 - 300 cm
40 - 60 cm/Jahr
200 - 250 cm

 
Corylus avellana 'Red Majestic' wächst aufrecht, breit und bizarr und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 2,5 m und wird bis zu 2 - 2,5 m breit. In der Regel wächst sie 40 - 60 cm pro Jahr.
Die Früchte haben einen aromatischen, nussigen Geschmack und sind zum Verzehr geeignet. Erntezeit ab September.  
Neue Sorte der bekannten Korkenzieherhasel. Sie unterscheidet sich von der einfachen Korkenzieherhasel durch das schön gefärbte rote Laub. Im Frühjahr zieren die roten, langen Kätzchen diesen attraktiven Strauch.  Über dem Sommer und zum Herbst hin färben sich vor allem die älteren Blätter in einem bronzegrünen Farbton. 
Die Blut-Korkenzieherhasel sollte in Einzelstellung gepflanzt werden.                                                                                

zurück zur Startseite
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü