Cotinus coggygria 'Royal Purple' / Roter Perückenstrauch 'Royal Purple' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Laubabwerfende Gehölze > Botanische Namen
Roter Perückenstrauch 'Royal Purple'
Cotinus coggygria 'Royal Purple'
Besonderheiten:
Blatt:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Früchte:
Herbstfärbung:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe
perückenartige Fruchtstände
oval
gelblich
Juni - Juli
kalkhaltige Böden
ja
ja
laubabwerfend
schwarzrot, im Herbst orangerot bis scharlachrot
Sonne bis Halbschatten
zur Einzelstellung, im Garten als Zierstrauch
locker, breitbuschig
100 - 200 cm
20 - 50 cm/Jahr
200 - 300 cm

 
Er wächst als Strauch mit ausladendem, etwas sparrigem Wuchs und erreicht eine Höhe von ca. 2-3 m. Seine Blätter sind verkehrt eiförmig intensiv schwarzrot glänzend. Im Herbst verfärben sie sich orangerot bis scharlachrot. Die Blüten zeigen sich im Juni/Juli gelblich und etwas unscheinbar. Am auffallendsten dagegen sind die ca. 20 cm langen, perückenartigen Fruchtstände, die aus den seidig-fedrig behaarten Stielen der unfruchtbaren Blüten entstehen.
Verträgt Rückschnitt und ist stadtklimafest. Die Fruchstände werden gern von Floristen in Trockengestecke verarbeitet.

  • breitbuschiger Wuchs, im Alter ausladend
  • Blätter intensiv schwarzrot, eiförmig bis fast rund, später Austrieb
  • Blüte in 15-20 cm langen Rispen, Fruchtstand im Herbst perückenartig, silbrigrötlich
  • gedeiht am besten in voller Sonne an warmen Standorten, lichter Halbschatten wird noch gut vertragen
  • anspruchslos, optimal auf gut durchlässigen, kalkreichen Böden, Wurzel flach ausgebreitet
zurück zur Startseite
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü