Deutzia hybrida 'Mont Rose' / Rosendeutzie 'Mont Rose' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Heckenpflanzen > Zierstrauchhecke gemischt > Deutsche Namen
Rosendeutzie 'Mont Rose'
Deutzia hybrida 'Mont Rose'
Besonderheiten:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe
reich blühend
rosa
Ende Mai - Mitte Juni
normaler Gartenboden
laubabwerfend
dunkelgrün
Sonne bis Halbschatten
Blühstrauch im Garten, gemischte Zierhecken
aufrecht, oben breiter werdend
100 - 150 cm
20 - 50 cm/Jahr
150 - 200 cm

 
Es ist ein mittelhoher, locker aufrecht wachsender Strauch. Er erreicht eine Höhe von ca. 1,5 bis 2 m. Seine Blätter sind dunkelgrün. Die Blüten sind große weit offene rosa Schalenblüten, sehr zahlreich, aus denen die breit geflügelten, gelben Staubgefäße heraus leuchten. Im Verblühen wird die Blüte immer heller bis fast ins Weiße.
Eine sehr schöner Zierstrauch, der im Sommer blüht. Verwendung findet er bei fast jedem Gartenliebhaber als Blütenstrauch für den Einzelstand oder die Pflanzung in Gruppen und gemischten Zierhecken.

  • reiche Blüte, anfangs malvenrosa, dann immer heller werdend bis fast weiß
  • gelbe Staubgefäße im Inneren geben einen guten Kontrast
  • wächst als Strauch im Alter mit überhängenden Zweigen bis auf 2 Meter Höhe
  • Herzwurzler, mit hohem Feinwurzelanteil im oberflächennahen Bereich
  • recht anspruchslos, bevorzugt aber einen ausreichend feuchten und nährstoffreichen Boden
zurück zur Startseite
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü