Euonymus europaeus 'Red Cascade' / Pracht-Pfaffenhütchen - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Laubabwerfende Gehölze > Botanische Namen
Pracht-Pfaffenhütchen
Euonymus europaeus 'Red Cascade'
Besonderheiten:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Fruchtschmuck:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe
reichfruchtend, veredelt
rosarot
Mai - Juni
normaler Gartenboden
ja
laubabwerfend
grün, im Herbst gelborange bis dunkelrot
Sonne bis Halbschatten
Soltärgehölz, in Gruppen
erst aufrecht, später überhängend
175 - 250 cm
15 - 35 cm/Jahr
300 - 400 cm

 
Noch besser als der einfache Pfaffenhut ist diese veredelte Form, die sich durch ihre größeren leuchtend rosafarbenen Früchte mit orangenem Samenmantel, der auch als Scheinfrucht bezeichnet wird, auszeichnet.
Dieser sommergrüne Strauch wächst halbhoch mit etwas überhändenden Trieben.

  • wächst als breitaufrechter Strauch bis Großstrauch
  • gelbgrüne Blüte
  • verhältnismäßig große Frucht (Pfaffenhut) in orangerot, stark giftig bei Verzehr
  • Herbstfärbung leuchtend gelb bis rot, giftig bei Verzehr
  • für Sonne bis Halbschatten, anspruchslos
zurück zur Startseite
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü