Fächerblume, Blaue Fächerblume - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Balkonpflanzen von A - Z
 
Fächerblume, Blaue Fächerblume
Scaevola aemula - perfekt für Blumenampeln


 
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Größe:
Standort:
Wasserbedarf:
Düngebedarf:
Winterhart:
Mehrjährig:
Verwendung:
weiß, blau bis violett
Mai bis Oktober
30 cm, Triebe etwa 1 m Länge hängend/kriechend
Sonne bis Halbschatten
hoch
mittel
nein
ja
Balkonbepflanzung, Beetbepflanzung
Grabbepflanzung, Kübelbepflanzung
Die Blüte der Fächerblume ist nicht rund, sondern hat ihrem Namen entsprechend, die Form eines Fächers. Bei
ausreichender Pflege blüht sie vom Frühsommer bis zum ersten Frost. Wenn die Anzahl der Blüten nach der erstenBlütephase zurück geht ist ein Rückschnitt um gut die Hälfte ratsam. Dies führt zu neuen Trieben und Bildung neuer Blüten. Die Fächerblume eignet sich sehr gut für Blumenampeln und Hanging Baskets, kann aber auch sehr gut im Balkonkasten unter höher wachsende Balkonpflanzen gepflanzt werden. Sie erreicht zwar nur eine Höhe von knapp 20 cm, bildet aber gut einen Meter lange hängende Triebe, die über den Balkonkasten hängen und so diesen und die Erde bedecken. Sie wächst am besten auf sonnigen Balkonen, kann aber auch im Halbschatten gepflanzt werden. An dunkleren Standorten wird die Pflanze kleiner und bildet weniger Blüten. Die Blaue Fächerblume ist immergrün und mehrjährig, kann aber nicht auf dem Balkon überwintert werden, da sie frostempfindlich ist. Eine Überwinterung an einem hellen kühlen (ca. 5° bis 10°C) Ort ist aber problemlos möglich. Vor der Überwinterung sollte die Blaue Fächerblume um zwei Drittel zurück geschnitten werden. Im Winter kaum gießen, die Erde darf aber nicht austrocknen. Sobald es keinen Frost mehr gibt, kann die Pflanze zurück auf den Balkon.
Zurück                                                                                                                                                             Weiter
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü