Fargesia murielae 'Jumbo' / Bambus 'Jumbo' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Heckenpflanzen > Immergrüne / Wintergrüne Heckenpflanzen > Deutsche Namen
Bambus 'Jumbo'
Fargesia murielae 'Jumbo'
Besonderheiten:
Blatt:
Boden:

Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe
horstbildend, dadurch keine Rhizomsperre notwendig
frischgrün, lanzettlich
leicht saure, normale Gartenböden, optimal ist Rhododendronerde
immergrün
grün
Sonne bis Halbschatten
Gruppenpflanze, in Kübeln, Terasse, Einzelstellung, Hecke
buschig, aufrecht, überhängend, schirmförmig
100 - 250 cm
25 - 50 cm/Jahr
200 - 350 cm

 
Winterhart, immergrün, nicht wuchernd! Aufrecht bis hängend wachsend präsentiert sich der schöne Bambus 'Jumbo'. Durch sein horstbildendes Wachstum, ist bei dieser Sorte keine Rhizomsperre notwendig. Die frischgrünen Blätter des (bot.) Fargesia murialae 'Jumbo' verbleiben im Winter an der Pflanze. Seine Wurzeln streckt der 'Jumbo' bevorzugt in leicht saure, normale Gartenböden. Ideal ist Rhododendronerde. Er gedeiht in der Sonne, im Halbschatten sowie im lichten Schattenbereich. Seine Verwendung ist vielfältig. So eignet er sich in der Gruppenbepflanzung ebenso wie für die Einzelstellung. In Kübeln setzt er auf der Terrasse oder dem Balkon wunderschöne immergrüne Akzente. Sein Wuchs gestaltet sich buschig und aufrecht. Seine Blätter sind schirmförmig überhängend. 'Jumbo' erreicht eine Breite von 100 bis 250 Zentimeter. Mit einer Geschwindigkeit von 20 bis 40 Zentimeter im Jahr, nähert er sich seiner Gesamthöhe von zwei bis drei Meter.

Für kleinere und mittelhohe, dichte Hecken mit einer Höhe von einem bis 2,5 Meter, bietet sich der Fargesia 'Jumbo' förmlich an. Seit 1983 bekannt, ist dieser schöne und buschige Bambus aus vorhandenen Murieliae Sämlingen selektiert. Vorgenommen wurde die Selektion in Dänemark durch die Firma Thyme. Bei handvermehrten Pflanzen des Bambus, ist die nächste Bambusblüte circa 70 bis 80 Jahre entfernt. Die Sorte 'Jumbo' ist ein straff aufrecht wachsender Bambus. Die Blätter sind aufrecht und schirmförmig überhängend. Der Habitus einer älteren Pflanze bildet sich wie ein Kaskadenwasserfall aus. Im starken Wintern zeigt der Bambus ein starkes Blattrollen. Damit verringert er seine Verdunstung und verbessert so seine Überlebenslage bei starken Frösten. Bei zwischen -16°C bis -25°C zeigt er sich winterhart. Dieser Bambus kommt mit kalten Lagen gut zurecht.  


    • gut winterhart
    • wächst horstig
    • alte, beliebte Sorte
    • mag keine Trockenheit
    • schöne Wuchsform
zurück zur Startseite
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü