Fargesia murielae 'Dino' / Gartenbambus 'Dino' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Immergrüne/ Wintergrüne Laubgehölze > Botanische Namen
Gartenbambus 'Dino'
Fargesia murielae 'Dino'
Besonderheiten:
Blatt:
Boden:

Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe
horstbildend, dadurch keine Rhizomsperre notwendig
frischgrün, lanzettlich
leicht saure, normale Gartenböden, optimal ist Rhododendronerde
immergrün
grün
Sonne bis Halbschatten
Einzelstellung, Sichtschutzhecken, Teichränder
Halme straff aufrecht,leicht überhängend
180 - 220 cm
15 - 20 cm/Jahr
300 - 350 cm

 
Diese wunderschöne Sorte ist pflegeleicht und eignet sich gleichermaßen für Gärtner wie für ''Bambus-Einsteiger''. Der Gartenbambus 'Dino' ist ein absolut freundlicher und wenig pflegeintensiver Geselle. Der botanisch betitelte Fargesia murielae 'Dino' wächst horstbildend. Das macht eine Rhizomsperre überflüssig. 
Straff aufrecht wachsend erreicht der 'Dino' eine Höhe von 300 bis 350 Zentimeter. Im Alter sind seine Triebe leicht überhängend. Ein sonniges bis halbschattiges Plätzchen wird mit leicht saurer, normaler Gartenerde abgerundet. Optimal ist eine Beimischung - als Verbesserung des Bodens - von Rhododendronerde. Dieses wunderschöne Exemplar überzeugt in verschiedenen Einsatzbereichen und durch robustes Wesen. Zudem ist dieses filigran belaubte Gewächs extrem frosthart. Temperaturen von -18°C bis -26°C erträgt die immergrüne (bot.) Fargesia murielae 'Dino' klaglos.

  • anspruchslos und pflegeleicht
  • keine Rhizomsperre nötig
  • ein Halm wird 6 bis 8 Jahre alt
  • absolut winterhart
  • wird gerne zur Uferbepflanzung genommen
 
zurück zur Startseite
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü