Fuchsien - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Balkonpflanzen von A - Z
 
Fuchsien
Fuchsia - Vielfalt für schattige Balkone

 
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Größe:
Standort:
Wasserbedarf:
Düngebedarf:
Winterhart:
Mehrjährig:
Verwendung:
je nach Züchtung weiß, violett, rot, rosa, blau u.a.
Mai bis September
je nach Schnitt u. Sorte 0,3 bis 1,3 m stehend/hängend
Halbschatten oder Schatten
hoch
hoch
meist nein
ja
Balkonbepflanzung, Beetbepflanzung
Grabbepflanzung, Kübelbepflanzung


Fuchsien blühen sehr reichhaltig und haben zumeist mehrfarbige Blüten, die je nach Sorte in der Größe stark variieren. Besonders zu empfehlen sind Hängefuchsien, die auf dem Balkon im Blumenampeln oder Hanging Baskets sehr gut gedeihen und schön blühen. Aber auch die aufrecht wachsenden Sorten sind für Balkonkästen bestens geeignet. Fuchsien fühlen sich an kühlen schattigen bis halbschattigen Plätzen wohl. Längere direkte Sonneinstrahlung und Hitze bekommt ihnen nicht. Sie sollten vor starkem Regen und Wind geschützt stehen, da durch die mechanische Einwirkung Triebe und Blüten geschädigt werden können. Zudem ist es oft sinnvoll, die Pflanze anzubinden, um die Triebe zu stützen. Fuchsien blühen bei richtiger Pflege den ganzen Sommer über. Die verblühten Blüten sollten entfernt werden (Ausputzen), da dies die Pflanze zur Bildung neuer Blüten anregt. Während der Vegetationsphase muß ausreichend gegossen werden. Die Erde sollte stets feucht sein, jedoch ist Staunässe im Balkonkasten unbedingt zu vermeiden, da die Pflanze hierauf, genau wie auf Trockenheit, empfindlich reagiert und die Blüten bzw. Blätter verliert. Fuchsien benötigen eine regelmäßige Düngung, damit diese gut wachsen und üppig blühen. Die meist nicht frostharten Fuchsien sollten bei Temperaturen von 5 -15°C überwintert werden. Fuchsien werfen im Winter die Blätter ab, so dass diese auch im dunklen Keller gut durch den Winter gebracht werden können.
Zurück                                                                                                                                                             Weiter
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü