Goldulme 'Wredei' / Goldulme 'Wredei' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Laubabwerfende Gehölze > Botanische Namen
Goldulme 'Wredei'
Ulmus carpinifolia 'Wredei'
Besonderheiten:
Blatt:
Boden:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Jahreszuwachs:
Wuchshöh
frosthart und schnittverträglich
gedreht, gewellt
nährstoffreiche Gartenböden
laubabwerfend
leuchtend goldgelb
Sonne bis Halbschatten
Solitärgehölz in Einzelstellung
säulenförmig, straff aufrecht, langsam
300 - 500 cm
20 - 40 cm/Jahr
500 - 1000 cm

 
Die 'Goldulme' wächst als Großstrauch oder kleiner Baum und erreicht eine Höhe bis zu 10 m. Aufgrund ihres säulenförmigen Wuchses beansprucht die Pflanze nur wenig Platz. Insbesondere in kleineren Gärten ist sie ein echter Blickfang. Die Blätter der Goldulme leuchten den ganzen Sommer auffallend gelb, sie sind gedreht und am Rand leicht gewellt.
Eine gute Schnittverträglichkeit und Frosthärte vervollständigen die positiven Attribute.

  • meist als Großstrauch, selten als kleiner Baum, schlank
  • leuchtend gelber Blattaustrieb, im Sommer etwas vergrünend
  • Sonne bis Halbschatten
  • nährstoffreiche, tiefgründige, lockere Böden optimal

zurück zur Startseite


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü