Ilex crenata 'Golden Gem' / Gelber Bergilex 'Golden Gem' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Immergrüne/ Wintergrüne Laubgehölze > Botanische Namen
Gelber Bergilex 'Golden Gem' / Gelbe Japanstechpalme 'Golden Gem'
Ilex crenata 'Golden Gem'
Besonderheiten:
Blatt:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Fruchtschmuck:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe
Zwergstrauch mit goldgelbem Blatt
oval bis lanzettlich
ja
weiß
Mai - Juni
humos, frisch, feucht
immergrün
goldgelb bis gelbgrün
Sonne bis Halbschatten
Ziergehölz, Pflanzgefäße, kleine Hecken
sparrig, breit ausladend
80 - 100 cm
10 - 15 cm/Jahr
60 - 80 cm

 
Der Gelbe Bergilex 'Golden Gem' gehört zu den niedrig bleibenden aber breit ausladenden Sträuchern. Als Zierstrauch eingesetzt, besticht er besonders aufgrund seiner goldgelben Blattfärbung, die schon von Weitem einem jeden ins Auge sticht. Wenn nicht als Ziergehölz, dann kann der Gelbe Bergilex 'Golden Gem' wunderbar in Pflanzgefäße gesetzt werden und dort Terrasse und Balkon schmücken. Ebenso eignet sich die Pflanze als niedrig wachsende Hecke und besticht so als niedriger Zaun mit zauberhafter Färbung. Zur späteren Zeit des Jahres färbt sich das Blattwerk dieser Sorte von Goldgelb ins Grüne.
Nicht nur seine attraktive Laubfärbung macht den Gelben Bergilex 'Golden Gem' so beliebt, auch die Tatsache, dass er sehr schnittverträglich und zudem immergrün ist. So wird er im Garten zu allen Jahreszeiten prachtvoll leuchten. Um zu wirken und zu überzeugen, benötigt der Gelbe Bergilex 'Golden Gem' keine zusätzliche Blüte, er fällt schon aufgrund seiner wunderschönen Blattfärbung auf und ist aufgrund dieser so beliebt für den heimischen Garten. Dieser gut schnittverträgliche Strauch ist eine Zwergform des Ilex und diese macht ihn so besonders. So findet er nicht nur als dekorativer Strauch in Kübeln oder zur Anpflanzung von Flächen seine Verwendung, sondern wirkt als niedrig wachsende Hecke und Eingrenzung ideal. Trotz seines niedrigen Wuchses, mit dem die Pflanze eine maximale Höhe von 80 cm erreicht, ist dieser Ilex in der Breite sehr ausladend. Hier erreicht er bis zu 100 cm und stellt sich so recht kompakt da. Bis zu 15 cm gewinnt die Pflanze im Jahr an Größe dazu und lässt sich zudem besonders gut in Form schneiden.

    • immergrün, im Austrieb goldgelbes Laub, später etwas vergrünend
    • langsamer Wuchs, niedrig und breit ausladend
    • beste Färbung in voller Sonne oder lichtem Halbschatten
    • vor Zugluft schützen, besonders im Winter
    • ideal auf durchlässigem aber gut feuchtem und nährstffreichem Boden, gerne leicht sauer
zurück zur Startseite
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü