Magnolia 'Yellow Bird' / Magnolie 'Yellow Bird' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Laubabwerfende Gehölze > Botanische Namen
Magnolie 'Yellow Bird' 
Magnolia 'Yellow Bird'
Besonderheiten:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Jahreszuwachs:
Wuchshöhe:
kanariengelbe Blüten
kanariengelb
Ende April - Juni
frisch, feucht, tiefgründig
laubabwerfend
grasgrün, matt
Sonne bis Halbschatten
Einzelstellung, Kübel
aufrecht, buschig, gut verzweigt
200 - 600 cm
20 - 30 cm/Jahr
250 - 600 cm

 
Die kanariengelben Blüten sind ein wunderschöner Blickfang. Unglaublich leuchtend erstrahlt die Farbe und zieht damit sämtliche Aufmerksamkeit auf sich. Die Magnolie 'Yellow Bird' (bot. Magnolia 'Yellow Bird') ist die Attraktion eines jeden Gartens und residiert wie eine stolze Herrscherin. Nicht ohne Grund gelten Magnolien als Königin der Gehölze.
Das hübsche Laubgehölz ist ein Frühblüher. Gegen Ende April präsentieren sich die einzigartigen, kelchförmigen Blüten. Sie bestehen aus neun einzelnen Blütenblättern, die zirka sieben bis acht Zentimeter groß sind. Ihr leichter, angenehmer Duft erinnert an Lilien. Die Blütezeit währt bis in den Juni hinein. 
Die 'Yellow Bird' wächst anfangs schlank aufrecht bis pyramidenförmig. Die Breite nimmt mit dem Alter zu und entspricht zirka der Wuchshöhe. Diese beträgt bis zu 6 Metern. Aufgrund der Größe ist die Magnolie ein Solitärgewächs. Sie benötigt eine Bodenfläche von bis zu zwei Quadratmetern.

zurück zur Startseite

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü