Margeriten - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Balkonpflanzen von A - Z
 
Margeriten
Leucanthemum - mehr Variationen, als man denkt


Blütenfarbe:
Blütezeit:
Größe:
Standort:
Wasserbedarf:
Düngebedarf:
Winterhart:
Mehrjährig:
Verwendung:
je nach Sorte weiß, violett, lila, rot, rosa u.a.
Juni bis Oktober
je nach Sorte 30 bis 100 cm
Sonne zur Not auch Halbschatten 
hoch
mittel
nein
ja
Balkonbepflanzung, Beetbepflanzung
Grabbepflanzung, Kübelbepflanzung
Am bekanntesten sind Margeriten mit weißen Blüten, jedoch gibt es inzwischen auch andere Züchtungen. Je nach Geschmack können Margeriten in anderen Farben oder auch mit gefüllten Blüten gekauft werden. So gibt es neben vielen anderen auch dunkelrote, gelbe oder rosa Sorten. Nicht nur die Blütenfarben und Formen variieren, sondern es gibt auch ganz unterschiedliche Wuchsformen von der flachwachsenden Sorte über buschige Formen bis hin zum Hochstamm. Damit Margeriten gut wachsen brauchen diese viel Licht. Am liebsten haben sie sonnige Plätze auf dem Balkon, kommen als recht robuste Pflanze aber auch mit Wind und Regen gut zurecht. Sie müssen im Sommer viel gegossen werden. Speziell bei sonnigen, warmen Standorten verdunsten diese sehr viel Wasser, so dass mindestens einmal täglich gegossen werden sollte, so dass der Ballen keinesfalls austrocknet. Hier ist aber darauf zu achten, dass überflüssiges Wasser ablaufen kann und es nicht zu Staunässe kommt, da Margeriten hierauf sehr empfindlich reagieren. Wenn Sie die verblühten Blüten entfernen, bildet die Margerite permanent neue Blüten, bis der erste Frost kommt. Im hellen Winterlager können sie kalt, aber frostfrei verwahrt werden. Vor dem Einlagern sind diese kräftig zurück zu schneiden. Im nächsten Frühjahr treiben sie wieder kräftig aus.
zurück                                                                                                                                                                                weiter
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü