Perovskia atriplicifolia 'Blue Spire' / Blauraute 'Blue Spire' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Duftgehölze > Deutsche Namen
Blauraute 'Blue Spire'
Perovskia atriplicifolia 'Blue Spire'
Besonderheiten:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Duft:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Winterhärte:
Wuchsbreite:
Jahreszuwachs:
Wuchshöhe:
aromatischer Duft
violettblau
August - Oktober
normale Gartenböden
aromatisch
laubabwerfend
silbergrau befilzt
Sonne
in Gruppen, Einzelstellung
aufrecht
40 - 60 cm
15 - 50 cm/Jahr
100 - 120 cm


Die Blauraute oder auch Russischer Salbei genannt, ist ein kleiner aufrechter, locker, breitbuschiger Halbstrauch mit einer Höhe von ca. 0,5 bis 1 m.
Die Blätter sind fiederförmig, 3 bis 6 cm lang, silbergrau befilzt und stark aromatisch duftend. Ihre Blüten zeigen sich als violettblaue, endständige Ähren von Mitte Juli bis Ende Oktober. Die Pflanze braucht einen geschützten Standort, um sich richtig entfalten zu können.

  • wächst locker aufrecht als Halbstrauch bis 150 cm hoch, Spitzen trockenen über den Winter weit zurück
  • bereits die silbrig behaarten Triebe verströmen einen Duft
  • Blüte in lavendelblau bis violettblau in langer Rispenform (bis 50 cm)!
  • warme sonnige und windgeschützte Standorte bevorzugt
  • bevorzugt trockenere Standorte auf gut durchlässigen Böden, gerne kalkreich
zurück zur Startseite


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü