Petunien - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Balkonpflanzen von A - Z
 
Petunien
Petunia - Blütenpracht für sonnige Balkone
 
Blütenfarbe:

Blütezeit:
Größe:
Standort:
Wasserbedarf:
Düngebedarf:
Winterhart:
Mehrjährig:
Verwendung:
je nach Sorte z.B. violett, purpur, blau, weiß, gelb, auch mehrfarbig
Mai bis Oktober
bis zu 80 cm, jedoch eher 20 – 50 cm
sonnig warm, auch Halbschatten 
hoch
hoch
nein
nein
Balkonbepflanzung, Beetbepflanzung
Grabbepflanzung, Kübelbepflanzung
Petunien sind mit die beliebtesten Balkonpflanzen, da diese recht einfach zu pflegen sind und auf dem Balkon eine beeindruckende Blütenpracht entwickeln. Einige eignen sich hervorragend für Blumenkästen, andere sind speziell für Blumenampeln oder Hanging-Baskets gezüchtet. Es gibt unzählige Farben, Sorten und Züchtungen, die jeden Geschmack bedienen können und auf jeden Balkon passen. Optimal sind sehr sonnige Standorte, jedoch gedeiht die Pflanze auch im Halbschatten. Es gilt dabei die Faustregel: Je mehr Sonne, desto mehr Blüten. Daher ist der optimale Standort ein Balkon mit südlicher Ausrichtung. Sie benötigen viel Wasser und Dünger (am besten mit hohem Phosphorgehalt), und es empfiehlt sich, verblühte Blüten auszuputzen, damit neue gebildet werden. So lässt sich die Blüte über die gesamte Vegetationsphase aufrecht erhalten. Im Herbst/Winter geht die Pflanze ein. Eine Ausnahme sind hier die Surfinien, die überwintert werden können. Hierzu muss diese kräftig (bis aufca. 15-20 cm) zurückgeschnitten werden und an einem hellen, kühlen (aber frostfreien) Ort aufgestellt werden.
zurück                                                                                                                                                                                weiter
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü