Philadelphus 'Erectus' / Pfeifenstrauch / Falscher Jasmin / Duftjasmin 'Erectus' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Duftgehölze > Deutsche Namen
Pfeifenstrauch / Falscher Jasmin / Duftjasmin 'Erectus'
Philadelphus 'Erectus'
Besonderheiten:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Duft:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Jahreszuwachs:
Wuchshöhe:
schöne duftende Blütenfülle
weiß
Juni - Juli
nährstoffreiche Gartenböden
stark duftend
laubabwerfend
grün
Sonne bis Halbschatten
Gärten, Einzel- und Gruppenstellungen
überhängend
80 - 100 cm
15 - 30 cm/Jahr
150 - 200 cm

 
Als kleiner Strauch, der in der Zeit von Juni bis Juli kräftig duftende, weiße Blüten trägt, präsentiert sich dieser Jasmin. Er trägt zwar Früchte, diese sind eher unscheinbar.
An den Boden stellt er wenig Ansprüche, er sollte aber nicht zu trocken sein. Am wohlsten fühlt er sich an einem sonnigen bis absonnigen Platz. 
Für Insekten ist diese Pflanze sehr bedeutend. Seine Blütenfülle macht ihn sehr interessant für Gärten und Parks. Er erreicht eine Höhe von ca. 1,5m.

  • wächst als kleiner, schlanker Strauch, im Alter überhängend
  • dicht gefüllte, sehr reiche Blüte
  • stark duftend
  • für Sonne bis Halbschatten
  • anpruchslos an den Boden, gerne gut feucht
zurück zur Startseite


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü