Physocarpus opulifolius 'Diabolo' / Dunkelrote Blasenspiere 'Diabolo' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Heckenpflanzen > Zierstrauchhecke gemischt > Deutsche Namen
Dunkelrote Blasenspiere 'Diabolo' ®
Physocarpus opulifolius 'Diabolo' ®
Besonderheiten:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Jahreszuwachs:
Wuchshöhe
sehr frosthart und robust
weiß
Juni - Juli
normale Gartenböden
laubabwerfend
dunkelrot, im Herbst orangerot
Sonne bis Halbschatten
Verschönerung von weißen Mauern oder grünen Hecken
straff aufrecht, buschig
60 - 120 cm
30 - 50 cm/Jahr
200 - 250 cm

 
Diese Blasenspiere ist ein sommergrüner Strauch mit dunkelrotem Laub. Einen sehr schöner Kontrast zu dieser Laubfarbe bilden die weißen Blüten, die er in seiner Blütezeit im Juni bis Juli trägt. Er ist relativ starkwachsend, robust und frosthart.
Durch seine Farbintensität können Sie im Sommer tolle farbliche Ergänzungen zu grünen Sträucherhecken schaffen oder weißen Mauern einen besonderen Look geben. Den Namen Diabolo verdankt er seinem blutroten Laub. Eine gut schnittverträgliche Pflanze.

  • sehr dunkles, fast schwarzes Laub
  • aufrechter Wuchs, im Alter überhängend
  • weiße Blüte
  • robust und pflegeleicht
zurück zur Startseite


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü