Prunus cistena / Zwerg-Blutpflaume - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Heckenpflanzen > Zierstrauchhecke gemischt > Deutsche Namen
Zwerg-Blutpflaume
Prunus cistena
Besonderheiten:
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Boden:
Frucht:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Jahreszuwachs:
Wuchshöhe:
frosthart, essbare Pflaumen mit süßem Geschmack
rosa-weiß
Mai
jeden Gartenboden
ja, eßbare Pflaume
laubabwerfend
dunkelrot
Sonne bis Halbschatten
Einzelstellung, in Gruppen und Hecken
strauchartig
170 - 250 cm
10 - 30 cm/Jahr
200 - 250 cm

 
Es ist ein breitbuschig aufrechter Strauch, langsamwachsend, mit einer Höhe von ca. 1,5 bis 1,7 m, an guten Standorten auch bis 2,5 Meter. Die Blätter sind dunkelrot, leicht metallisch glänzend.
Seine Blüten sind im Aufblühen schwach rosa, später weiß und mit rötlichen Staubgefäßen versehen. Er ist sehr reich blühend im Mai. Die Früchte sind dunkelrot und essbar.

  • langsamer Wuchs, aufrechter, breitbuschiger Strauch
  • Blüte anfangs rosa, später auch weiß mit rötlichen Staubfäden, reich blühend
  • im Spätsommer mit kleiner, dunkelroter Pflaumenfrucht, essbar
  • Sonne bis Halbschatten
  • anspruchslos, gerne durchlässig und nährstoffreich, nicht zu trocken
zurück zur Startseite


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü