Spiraea billardii 'Triumphans' / Kolbenspiere 'Triumphans' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Heckenpflanzen > Zierstrauchhecke gemischt > Deutsche Namen
Kolbenspiere 'Triumphans'
Spiraea billardii 'Triumphans'
Besonderheiten:
Blütenfarbe:

Blütezeit:
Boden:
Laub:
Laubfarbe
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöh
auffallende Blüte
tief rosa
Juni - Juli
anspruchslos
laubabwerfend
grün
Sonne bis Halbschatten
Ziergehölz, Gruppenpflanzung, Zierhecke
straff aufrecht
150 - 250 cm
20 - 50 cm/Jahr
150 - 200 cm

 
Die Kolbenspiere ist ein straff aufrecht wachsender, dichtbuschiger Strauch. Er erreicht eine Höhe von ca. 2 m.
Seine Blüten sind tief rosa, in bis zu 20 cm langen, sehr dichten, kegelförmigen, an der Basis verzweigenden Rispen, von Juni bis Juli. Er hat ein gutes Ausschlagsvermögen, ist windfest, frosthart und schnittverträglich.
Bildet besonders auf leichten und sandigen Böden gerne Ausläufer und dadurch dichte Gebüsche, Gruppen oder Hecken aus.


  • bildet Ausläufer
  • Blüte tiefrosa in aufrechten Rispen bis 20 lang
  • sonnig bis halbschattig
  • für alle lockeren und durchlässigen Böden geeignet
  • windfest
zurück zur Startseite


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü