Syringa patula 'Miss Kim' Koreanischer Flieder 'Miss Kim' - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Laubabwerfende Gehölze > Botanische Namen
Koreanischer Flieder 'Miss Kim'
Syringa patula 'Miss Kim' 
Besonderheiten:
Blütenfarbe:

Blütezeit:
Boden:
Duft:
Laub:
Laubfarbe:
Standort:
Verwendung:
Wuchs:
Wuchsbreite:
Jahreszuwachs:
Wuchshöhe:
sehr winterhart
violettrosa
Mai - Juni
normaler Gartenboden
ja
laubabwerfend
dunkelgrün, im Herbst brugunderrot
Sonne
Einzelstellung, Gruppenpflanzung
dicht, aufrecht
150 - 200 cm
10 - 25 cm/Jahr
150 - 200 cm

 
Ein Highlight in der Familie der Flieder ist der Koreanische Flieder 'Miss Kim'. Er wächst aufrecht und ziemlich dicht.
Die dunkelgrünen Blätter seiner Belaubung werden im Mai/Juni von sehr hübschen violettrosafarbenen Blüten geschmückt, 
die in langen Rispen zusammensitzen. 
In ihrem Innern sind sie weiß, ein herrlicher Duft geht von ihnen aus.
'Miss Kim' ist sehr frosthart und ein zuverlässiger Blüher - Jahr für Jahr.

zurück zur Startseite


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü