Weigelia / Weigelie - Gartencenter Rennbahnstrasse in Berlin - Weißensee

Gartencenter
Rennbahnstrasse
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sortiment > Pflanzen > Ziergehölze > Laubabwerfende Gehölze > Botanische Namen
Weigelien

Was wäre die große Familie der Laubgehölze ohne Weigelien? Unvorstellbar, denn diese zauberhaften Sträucher bestechen vor allem durch ihre Blütenpracht. Mit ihrem Reichtum an weißen, rosa, gelben oder roten Blumen stellt die Weigelie viele andere Pflanzen locker in den Schatten.
Die Blütezeit beginnt bei den meisten Sorten im Mai/Juni und dauert bis Juli oder sogar bis in den August an. Interessant sind Weigelien aber nicht nur durch ihre Blüten; sie haben auch andere positive Eigenschaften.

Besondere Ansprüche an den Boden und den Standort werden z. B. nicht gestellt, die Pflanzen blühen aber in der Sonne üppiger als im Halbschatten. Um sie fachgerecht zu pflegen, braucht es nicht viel. Damit Weigelien Jahr für Jahr ihre Schönheit zeigen können, empfiehlt sich hin und wieder ein Schnitt zum Auslichten. Dabei schneiden Sie ältere Zweige nach der Blüte knapp über dem Boden ab.

Kleiner Tipp: Nicht nur als Einzelsträucher lassen sich die großartigen Gehölze im Garten einsetzen, pflanzen Sie sie als Hecke, es lohnt sich! 

  
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü